Kurzzeittherapie in Berlin

Die kurzfristige dynamische Psychotherapie erfreut sich derzeit weltweit immer größerer Beliebtheit, da zahlreiche wissenschaftliche Studien ihre Wirksamkeit sowohl bei der Reduzierung von Krankheitssymptomen als auch bei der Etablierung einer dauerhaften Veränderung innerer Muster belegen. Die Kurzzeittherapie bietet Ihnen eine effektive und zeitlich begrenzte Möglichkeit, psychische Herausforderungen zu bewältigen.






Jetzt Termin vereinbaren!

Was ist die intensive psychodynamische Kurzzeittherapie?

Die Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie (Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy) repräsentiert einen modernen Ansatz der Psychotherapie mit nachgewiesener hoher Wirksamkeit. Diese Therapieform vereint bewährte psychodynamische, kognitiv-verhaltensbezogene und neurobiologisch-medizinische Konzepte, um effektive Veränderungen zu ermöglichen. Charakterisiert durch ihre Intensität, Kurzfristigkeit und Dynamik, konzentriert sie sich darauf, innere Konflikte zu verstehen und aufzulösen, sowie zügige Veränderungen zu erarbeiten.

Mögliche Behandlungsthemen in der psychodynamischen Kurzzeittherapie:

Die Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie deckt ein breites Spektrum von Problemen ab, von alltäglichen Herausforderungen bis hin zu schwerwiegenden Schwierigkeiten wie Traumata, psychosomatischen Beschwerden oder mentalen Erkrankungen wie Depression und Angst.

Sehr oft haben die Klienten psychodynamischer Therapeuten mit Folgendem zu kämpfen:

  • Stimmungsschwankungen,
  • Essstörungen,
  • Angststörungen,
  • Persönlichkeitsstörung,
  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD),
  • Probleme in Beziehungen zu anderen Menschen.

Ziele der Kurzzeittherapie in Berlin

  • Das Verständnis des Klienten für die Mechanismen und Prozesse, die sein Verhalten und Denken bestimmen
  • die Fähigkeit, die Angst zu überwachen und zu regulieren
  • das Bewusstsein für die eingesetzten Abwehrmechanismen und die Fähigkeit, diese aufzugeben
  • das Erleben eigener Emotionen getrennt von Abwehr- und Angstmechanismen
  • die Fähigkeit, Gefühle auszudrücken und psychologische Bedürfnisse auf konstruktive Weise zu erfüllen

Erstgespräch für Kurzzeittherapie in Berlin Zehlendorf (HeilprG)

Kurzzeitterapie in Berlin

Wir laden Sie auf ein unverbindliches Erstgespräch ein. Das Ziel dieser Sitzung ist das gegenseitige Kennenlernen und das erste Besprechen Ihres Anliegens. Das Erstgespräch ist beratend, sodass unser Therapeut Ihnen dabei helfen wird, festzustellen, welche Art von Hilfe Sie benötigen und erste Behandlungsziele zu definieren.

Bitte planen Sie für Ihren ersten Termin ca. eine Stunde ein.

Wenn Sie das Gefühl haben, Hilfe zu benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Jetzt Erstgespräch anfragen!

Kurzzeittherapie in Berlin – Dauer und Kosten

Die Anzahl der Sitzungen wird mit Ihnen und nach Ihren individuellen Bedürfnissen abgesprochen.

Kosten:

Erstgespräch 115,00 Euro/Sitzung

Folgesitzung 145,00 Euro/Sitzung

Ihr Ansprechspartner für psychodynamische Kurzzeittherapie in Berlin

Dr. habil. Christian Kohlross

Dr. habil. Christian Kohlross


freier Mitarbeiter

zur Profilseite

Krankenkassen und Diskretion

Unsere Leistungen tragen Sie als Selbstzahler. Sie profitieren davon, dass sie Termine ohne Wartezeit erhalten und Ihre Daten z. B. nicht an Ihre Krankenkasse weitergegeben werden. Selbstverständlich unterliegen wir im Rahmen der Gesprächssitzungen der Schweigepflicht. Nähere Informationen entnehmen Sie den Leistungssvereinbarungen, die Ihnen zum Erstgespräch ausgehändigt werden.

Die Abrechnung bei privat Versicherten orientiert sich an der Gebührenordnung für Heilpraktiker für Psychotherapie (GebüH).

Psychotherapie in der Nähe – Termin online vereinbaren

Kontaktieren Sie uns, um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren.